News Analyse Wann wird Bullish Bitcoin Allzeithochs übertreffen?

Wann wird Bullish Bitcoin Allzeithochs übertreffen?

February 14, 2024 Analyse
BITmarkets | Wann wird Bullish Bitcoin Allzeithochs übertreffen?

Seit Anfang 2023 befindet sich Bitcoin in einem starken Aufwärtstrend, was Anleger und Händler zu der Frage veranlasst, wann sie einsteigen sollten.

1-Tages-Zeitrahmen

BTC141

BTCUSD - 1-Tages-Zeitrahmen

Sie haben wahrscheinlich schon einmal das Sprichwort "Buy Low, Sell High" gehört, aber es ist nicht immer einfach zu wissen, wann die Preise an ihrem niedrigsten oder höchsten Punkt sind.

Im aktuellen Bitcoin-Markt haben die Preise auf dem Tageschart frühere Höchststände überschritten, was bedeutet, dass die großen Akteure ihre Gewinne auszahlen. Dies führt in der Regel zu einer Korrektur, die ihnen die Möglichkeit bietet, zu niedrigeren Preisen wieder einzusteigen.

Während wir den Höchststand noch nicht gesehen haben, können wir eine Zone identifizieren, die als Inversion Fair Value Gap (IFVG) bezeichnet wird und als blauer Bereich auf dem Diagramm dargestellt ist. In der Nähe gibt es noch weitere interessante Zonen, wie die Zone des Ungleichgewichts auf der Kaufseite und der Ineffizienz auf der Verkaufsseite (BISI). Sollte es zu einer Korrektur kommen, wird der Kurs wahrscheinlich in eine dieser Zonen eintauchen.

Umgekehrt könnte es verlockend sein, zuzukaufen, wenn die Kurse weiter steigen und kurz vor ihrem Höchststand stoppen. Das liegt daran, dass es wahrscheinlich viele Leute geben wird, die an diesem Höchststand verkaufen wollen, was für viel Liquidität auf dem Markt sorgt.

Allerdings ist diese Option riskanter als der Kauf während einer Korrektur.

Versuche, deine Freunde einzuladen und zusammen zu verdienen

Verwandte Artikel