News Analyse Bitcoin verzeichnet Gewinne über $30K - Wie nachhaltig?

Bitcoin verzeichnet Gewinne über $30K - Wie nachhaltig?

June 28, 2023 Analyse
BITmarkets | Bitcoin verzeichnet Gewinne über $30K - Wie nachhaltig?

Der Preis von Bitcoin (BTC) ist am Freitag, den 23. Juni, auf über 31.400 Dollar gestiegen und hat damit den höchsten Stand seit 2022 erreicht. Der jüngste starke Aufwärtstrend wurde durch ein wachsendes institutionelles Interesse angeheizt.

Die beliebte digitale Währung hat es geschafft, die Widerstandszone zwischen 27.000 und 28.000 $ zu überwinden. In der zweiten Wochenhälfte verlangsamte sich die Dynamik jedoch, als sie auf den Widerstandsbereich um 29.600 $ bzw. 31.000 $ zurückging. Bitcoin hat es geschafft, einen Handelswert über $30.000 zu halten, der sich bisher in diesem Jahr als ein bedeutender Widerstandspunkt erwiesen hat.

BTCVOL1

BTC/USD - Wöchentlicher Zeitrahmen

Wie nachhaltig sind die jüngsten Gewinne?

Im Jahr 2023 ist Bitcoin bisher um über 85 % im Wert gestiegen, doch die jüngste Rallye stellt die Nachhaltigkeit seiner Gewinne in Frage. Einige der zugrundeliegenden Abwärtsdruckfaktoren sind regulatorische Bedenken und makroökonomische Faktoren.

Über das Wochenende testete die renommierte Kryptowährung erneut die Region von 31.000 $, aber schließlich hielt die Erschöpfung der Käufer sie davon ab, höher zu steigen. Gegenwärtig kämpfen die Bullen darum, die Widerstandszone von 30.373 $ zu durchbrechen. Sollte es ihnen gelingen, ein weiteres zinsbullisches Muster zu etablieren, wird der nächste Zielbereich im Bereich von 32.600 - 34.700 $ liegen.

Die zu beobachtende Unterstützungsmarke für den Fall eines möglichen Pullbacks liegt bei 29.650 $. Im Falle einer länger andauernden Korrektur könnte Bitcoin während der Einleitung der Korrektur auf 28.500 - 28.000 $ abrutschen.

Versuche, deine Freunde einzuladen und zusammen zu verdienen

Verwandte Artikel