News Analyse Solana auf dem Weg zu neuen Allzeithochs im April?

Solana auf dem Weg zu neuen Allzeithochs im April?

April 3, 2024 Analyse
BITmarkets | Solana auf dem Weg zu neuen Allzeithochs im April?

Der Kurs der Kryptowährung Solana (SOL) stagniert derzeit unterhalb seines Allzeithochs und bildet dabei Relative Equal Highs (REH).

Diese Situation wird aus Sicht der algotechnischen Analyse als sehr attraktiv erachtet, eine Schlussfolgerung, die sich auf bestimmte Faktoren stützt, die im Folgenden näher erläutert werden.

SAS

BTCUSD - 4-Stunden-Zeitrahmen

Im Kontext des 4-Stunden-Zeitrahmens ist neben dem bereits erwähnten REH eine bemerkenswerte Auswahl an Sell-Side-Liquidität (SSL) im Chart zu beobachten.

Diese Bewegung endete genau innerhalb der Buy-side Imbalance Sell-side Inefficiency (BISI) Zone, wodurch diese Zone als ausgeglichener Preisbereich charakterisiert wird. Ein weiteres Abrutschen in diese Zone ist daher nicht zu erwarten.

Außerdem hat der Kurs einen Orderblock (OB) gebildet, was eine Verlagerung des Auftragsflusses in eine zinsbullische Richtung signalisiert. Darüber hinaus hält sich der Kurs derzeit an die Inversion Fair Value Gap (IFVG), die im Diagramm als orangefarbene Zone gekennzeichnet ist.

Unter Berücksichtigung der jüngsten Entwicklungen, die durch mehrere zinsbullische Indikatoren, die der Kurs genau beachtet, unterstützt werden, ist es plausibel, eine weitere Aufwärtsdynamik zu erwarten, die auf das REH abzielt und möglicherweise das Allzeithoch erneut testet.

Join

Versuche, deine Freunde einzuladen und zusammen zu verdienen

10% of trading fees of your friends and 5% from the earnings of your friends.

Verwandte Artikel