News Analyse Lohnt sich der Kauf von XRP im Jahr 2024?

Lohnt sich der Kauf von XRP im Jahr 2024?

April 25, 2024 Analyse
BITmarkets | Lohnt sich der Kauf von XRP im Jahr 2024?

Der XRP von Ripple muss nicht vorgestellt werden. Der angesehene digitale Vermögenswert hat sich unter den Top 10 der größten Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung etabliert.

Während dieses Jahr auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt in einer Hausse und einem Rausch nach dem anderen Rekordgewinne zu verzeichnen waren, war XRP nicht Teil des Geschehens, da er mit mehreren fundamentalen Herausforderungen zu kämpfen hat und seit Jahresbeginn mehr als 10 % seines Wertes verloren hat.

Zurzeit ist sein Preis geschwächt und befindet sich seit dem zweiten Jahr in Folge in einer Konsolidierungszone.

Wie sind die Aussichten, dass Ripple zu seinen Allzeithochs (ATH) zurückkehrt, und welche Bedingungen müssten für einen solchen Anstieg erfüllt sein?

1-Monats-Zeitrahmen

XRPA.1

XRPUSD - 1-Monats-Zeitrahmen

Im Jahr 2022 gab es eine impulsive Abwärtsbewegung, die eine Sell-side Imbalance Buy-side Inefficiency Zone auf dem Monatschart erzeugte. Diese Zone deutet zunächst auf einen rückläufigen Marktausblick hin. Sobald jedoch ein Schlusskurs oberhalb des 0,5-Fibonacci-Niveaus dieser Zone erreicht wird, ist es wahrscheinlich, dass der Markt sie als Inversion Fair Value Gap (IFVG) interpretiert und in einen Aufwärtsindikator umwandelt.

Die aktuelle Konsolidierung findet genau innerhalb der IFVG statt (gekennzeichnet durch die gelbe Zone auf dem Diagramm). Hier wurden erste Sell-side Liquidity (SSL)-Auswahlen getroffen. Wenn einflussreiche Marktteilnehmer einsteigen wollen, würden sie hier ihre Gegenparteien durch Verkaufsstoppaufträge finden.

Entscheidend wird sein, wie sich der Kurs nach dem Einsetzen des nächsten Buy-side Liquidity-Bereichs verhält, wenn der Kurs zu steigen beginnt.

Umgekehrt, wenn der Kurs seinen Abwärtstrend beibehält, wird es entscheidend sein, die Kursbewegungen nach dem Einsetzen weiterer Sell-side Liquidity-Bereiche zu beobachten, in denen wieder großvolumige Kaufaufträge ausgeführt werden können.

Handelsbestätigung

Für eine Kursbewegung in eine der beiden Richtungen - fallend nach der Auswahl von Liquidität auf der Kaufseite oder steigend nach der Auswahl von Liquidität auf der Verkaufsseite - ist ein struktureller Bruch auf einem kleineren Zeitrahmen, wie dem Tages- oder 4-Stunden-Chart, erforderlich, um den Trend zu bestätigen.

Join

Versuche, deine Freunde einzuladen und zusammen zu verdienen

10% of trading fees of your friends and 5% from the earnings of your friends.

Verwandte Artikel