News Trends Blockchain-basierte Privatkredite verdoppeln sich bis 2023

Blockchain-basierte Privatkredite verdoppeln sich bis 2023

December 18, 2023 Trends
BITmarkets | Blockchain-basierte Privatkredite verdoppeln sich bis 2023

Der Wert aktiver tokenisierter Privatkredite liegt derzeit bei 582 Mio. US-Dollar, was einem erstaunlichen Anstieg von 128 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Damit hat die Blockchain-basierte Kreditvergabe im Jahr 2023 wieder an Schwung gewonnen.

Nach den Daten des Real-World Asset Loan Tracker RWA.xyz ist der Markt noch weit von seinem Höchststand von 1,5 Mrd. US-Dollar im Juni 2022 entfernt, aber das Wiederaufleben könnte darauf hindeuten, dass Kreditnehmer angesichts der jüngsten Zinserhöhungen nach Blockchain-basierten Alternativen zu traditionellen Finanziers suchen.

Nach einem Bericht von NerdWallet vom 1. Dezember bieten Kreditgeber für Bankkredite für kleine Unternehmen Zinssätze zwischen 5,75 % und 11,91 % an, während der aktuelle durchschnittliche Prozentsatz für Blockchain-basierte Kreditprotokolle bei 9,64 % liegt.

Die Vermögensverwaltungsgesellschaft Fasanara Capital mit Sitz im Vereinigten Königreich ist einer der bemerkenswertesten Kreditnehmer der letzten Zeit. Sie erhielt ein Darlehen von Clearpool in Höhe von 38,3 Mio. USD zu einer jährlichen Basisrendite (APY) von weniger als 7 %.

Ein weiterer Finanzakteur auf dem Markt ist die brasilianische Bank Divibank.

Mit 255 Mio. USD an aktiven Krediten hält die auf Ethereum basierende Centrifuge nun über 43 % des Marktes, ein Anstieg von 203 % gegenüber 84 Mio. USD Anfang 2023.

Mit 143 Millionen Dollar an aktiven Krediten ist Goldfinch das zweitgrößte Blockchain-Kreditprotokoll, gefolgt von Maple mit 103 Millionen Dollar.

Drei der primären Kryptowährungen, die zur Ermöglichung dieser Kredite verwendet werden, sind USD Coin (USDC), Dai (DAI) und Tether (USDT), bei denen es sich um an den US-Dollar gebundene Stablecoins handelt.

Die Daten zeigen, dass die Sektoren Verbraucher (197,7 Millionen US-Dollar) und Automobil (186,8 Millionen US-Dollar) die wichtigsten Quellen für Blockchain-basierte Kreditanträge sind, gefolgt von Fintech, Immobilien, Kohlenstoffkrediten und Kryptowährungshandel.

Der aktive Kreditmarkt in Höhe von 506 Millionen US-Dollar ist trotz des jüngsten Anstiegs nur etwa 0,3 % so groß wie der traditionelle private Kreditmarkt in Höhe von 1,6 Billionen US-Dollar.

Es gibt jedoch Gefahren, die mit der Aufnahme von Krediten über blockchainbasierte Protokolle verbunden sind. Potenzielle Kreditnehmer sollten vor der Aufnahme eines Kredits Sicherheitsrisiken wie Smart Contracts, Besicherung und Insolvenz in Betracht ziehen.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/blockchain-basierte-private-darlehen-582m-verdoppeln-vom-letzten-jahr

https://www.nerdwallet.com/article/small-business/small-business-loan-rates-fees

https://app.rwa.xyz/

Join

Versuche, deine Freunde einzuladen und zusammen zu verdienen

10% of trading fees of your friends and 5% from the earnings of your friends.

Verwandte Artikel