News Trends Bitcoin mit Langzeitbesitzern erreicht Allzeithoch

Bitcoin mit Langzeitbesitzern erreicht Allzeithoch

November 8, 2023 Trends
BITmarkets | Bitcoin mit Langzeitbesitzern erreicht Allzeithoch

Nach Daten von Glassnode sammelt sich Bitcoin (BTC) an, wobei das verfügbare Angebot einen neuen historischen Tiefstand erreicht. Dem Bericht zufolge nimmt das illiquide Angebot von Bitcoin zu, ebenso wie die langfristigen Inhaber der Kryptowährung.

Während das Angebot knapper wird, wird verfügbares BTC von kleineren, langfristigen Inhabern gekauft.

Die Analyse von Glassnode zeigt, dass die Bitcoin-Akkumulation der meisten Anlegerkohorten und die bullische Überzeugung der Langzeitinhaber dazu geführt haben, dass die Investoren "92 % des neu abgebauten Angebots" erworben haben."

LMAX Group Marktstratege Joel Kruger hob das mögliche Szenario hervor, in dem der Bitcoin-Kurs auf 40.000 $ ausbrechen kann:

"Wir sehen nichts Besonderes beim Bitcoin-Kurs zu Beginn der Woche, außer der üblichen stetigen Nachfrage von mittel- und längerfristigen Spielern, die ein Engagement aufbauen wollen.

Wenn überhaupt, hat sich Bitcoin in letzter Zeit im Vergleich zu Währungen und Risikoanlagen eher zurückgehalten, die sich in einem bemerkenswerten Rallye-Modus befanden, als Erwartungen für eine akkommodierende Änderung der Fed-Politik nach einer Reihe von schwächeren US-Wirtschaftsdaten aufkamen.

Technisch gesehen würde es einen Durchbruch über 36.000 $ brauchen, um wirklich die Gemüter zu erregen und die nächste Welle der Hausse auszulösen."

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/bitcoin-supply-held-long-term-holders-hits-all-time-high

https://insights.glassnode.com/the-week-onchain-week-45-2023/

https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin/

Beitreten

Versuche, deine Freunde einzuladen und zusammen zu verdienen

10% der Handelsgebühren Ihrer Freunde und 5% der Einnahmen Ihrer Freunde.

Verwandte Artikel